Track See

Kontrast ändern Kontrast ändern Zu Favoriten hinzufügen
A- A A+ Kontrast ändern Zu Favoriten hinzufügen
Kontrast ändern Kontrast ändern Zu Favoriten hinzufügen

Objektbeschreibung


Das Gewässer , Track  See ist auch  als „ Gespenst See” zu nennen. Schon einmal ist  er in der Olsztyner Landschaft verschwunden, und dann wieder aufgetaucht.


Er liegt im südlichen Stadtteil, im Stadtviertel  Zielona Górka. Der Name wird von dem  Track – dem Vermögen hergeleitet, dessen historisches  Gutshaus über dem nördlichen Ufer dominiert. In der Mitte des 19. Jahrhunderts  wurde ein natürlicher Arm vertieft, was zur Folge hatte, dass sich 1880 der Behälter  in  Moor und 1917 – in eine Wiese verwandelte. Der See wurde schon in nächster Dekade nach ein paar Meliorationsfehlern  bei Bau einer Aufschüttung  für Eisenbahn  aufgelebt.  
Der gegenwärtige Behälter  beträgt fast  50 Hektar und ist  1,5 km  lang und  0,5 km breit. Die Tiefe überschreitet nicht 5 Meter.


Obwohl der See am Stadtrand in Olsztyn liegt, zieht viele Amateure der Erholungsattraktionen und Angler an. Die Letzten angeln hier Karpfen, Plätze,  und Hechte. Das Gewässer  wird von Eisseglern eingeschätzt, denn wegen der  nicht so großen Tiefe erfriert er am schnellsten in der Stadt.  Im südlichen Ende des  Sees   ist ein Gestüzt tätig.  Nicht weit entfernt wurde   eine Motocross –Strecke eingerichtet.


Multimedia-Galerie

Unsere Webseite verwendet Cookies

visit.olsztyn.eu tut alles Mögliche, um dem Benutzer ehrlich und offen zu begegnen, mit Berücksichtigung der besten Praktiken. Die Benutzung unserer Website bedeutet gleichzeitig die Einwilligung in die Verwendung von Cookies, die das bequeme Surfen auf unseren Seiten ermöglichen.Um nähere Informationen über Cookies oder deren Verwendungsart zu bekommen, klicken Sie bitte